PROFIL

Vom Leistungssport über Musikstudium und Musikerinnenleben als Oboistin zurück zum Sport. Aus Bremen über Leipzig nach Donauwörth gekommen. Den kürzesten Weg wähle ich, Jahrgang 1977, meistens nicht – aber sind es nicht immer die Umleitungen, die das Leben spannend machen?

Seit meiner Personal Training Ausbildung habe ich Dutzende von Trainingskonzepten kennengelernt, Aus- und Fortbildungen zu vielen besucht. So habe ich Schritt für Schritt mein eigenes Trainingskonzept entwickelt, immer auf der Grundlage der Anatomie, zugeschnitten auf jede Person, mit der ich trainiere. Auch von meinen Kindern lernte und lerne ich viel, zum Beispiel das: Wie Krabbelkinder zum Laufen und Rennen kommen und wie ausgeglichen es macht, aktiv zu sein.

Menschen zu bewegen und in Bewegung zu bringen ist meine Berufung. Mit meinem Mann und drei Kindern lebe ich in Donauwörth. Außer mit Sport entspanne ich mich mit klassischer Musik, Theater, Oper und manch gutem Buch. Auch gutes Essen, und wie Menschen sich über eine bewusste Ernährung plus Bewegung verändern, fasziniert mich. Und immer wieder die in Haltung und Gesichtern sichtbare Freude derer, die mit meinen Coachings ihre Ziele erreicht haben. Ich freue mich, wenn Sie bald dazugehören.

ÄSTHETIK

Versprechen im Sinne von „10 Kilo abnehmen in 4 Wochen“ sind nicht mein Stil. Auch auf die Figur eines Teenagers oder hinwegschmelzende Problemzonen gebe ich keine Garantien. Dass regelmäßiges Training aufrechter, straffer und oft schlanker macht, ist ein Nebeneffekt, den die, die ich coache, gerne in Kauf nehmen. Auch unterstütze ich alle, die an einem definierten großen Tag eine gute Figur machen möchte – bei der Hochzeit, einem Fotoshooting oder auf der Bühne zum Beispiel.

Anfuehrungszeichen
Personal Training/Coaching

Zu Laura Liebisch kam ich mit verspanntem Nacken, öfter mal Hexenschuss und chronischer Genervtheit von diversen Yoga- und Fitnesskursen. Nach einer ausführlichen Anamnese brachte sie meine Haltung auf Zack. mehr lesen...

Nicht nur mit immer wechselnden Übungen, sondern auch mit Impulsen für Bewegungsabläufe und die Haltung zwischen den Trainings, im Alltag. Und durchmogeln gilt nicht – Lauras Adleraugen sehen, wann immer die Trainierende eine Muskelgruppe zu schonen versucht und womöglich ein Gelenk übermäßig belastet. Manchmal strengt eine Übung sehr an, manchmal maunzt der Muskelkater doch etwas doller, aber nach 6 Jahren muss ich sagen, es ist alles wert. Übrigens: Auch was die Haltung zum eigenen Körper und zum Leben allgemein angeht, ist Laura ein super Sparringspartner!

Petra Plaum, Journalistin, 45 Jahre

Anfuehrungszeichen
Sportspezifisches Training

Spitzenklasse! Das Training mit Laura hat mir – als Mittfünfziger – unbekannte Muskelgruppen ins Bewusstsein gerückt und verdeutlicht, wie sehr diese sowohl zum allgemeinen Wohlbefinden als auch zum Spaß und Erfolg im sportlichen Hobby beitragen. mehr lesen...

Nach dem Erlernen der Basics bezüglich Haltung und Körperbewusstsein und dem Aufstellen eines allgemeinen Trainingsplans haben wir gemeinsam mein Hobby, das sportliche Motorradfahren auf der Rennstrecke, analysiert. Laura „zerlegte“ die dabei stattfindenden Bewegungsabläufe und hinterfragte im Detail, wie ein Tag auf der „Renne“ abläuft. Es war erstaunlich, wie schnell sie sich in dieses Thema einarbeitete, spezifische Übungen entwickelte, diese mit mir einübte und den allgemeinen Trainingsplan an meine konkreten Anforderungen anpasste. Darüber hinaus bekam ich wertvolle Tipps zur ernährungsseitigen, körperlichen und mentalen Vorbereitung auf die Rennstreckentage. Lauras Beobachtungsgabe ermöglicht es ihr, während des Trainings kleinste Abweichungen vom optimalen Bewegungsablauf und der dabei oft falsch eingesetzten Muskelgruppen zu entdecken. Die daraus folgenden Korrekturen werden beharrlich wiederholt und motivierend kommuniziert – „bis es sitzt.“

Bert Stegkemper, Unternehmensberatung, 56

Anfuehrungszeichen
Personal Training/Coaching

Schon ab der ersten Stunde mit Laura hat sich mein Leben, das durch schlimme Knieprobleme erschwert wurde, radikal verändert. Laura hat mir geholfen, zu lernen, meine Gelenke zu entlasten und dadurch aufrecht und leicht durchs Leben zu gehen. Darüber hinaus habe ich ein „natürliches Korsett“ mit meinen eigenen Muskeln zu bilden gelernt, das mir Halt und Sicherheit im Alltag gibt. Die Stunde bei Laura ist immer wieder das Highlight meiner Woche.

Gladys

Anfuehrungszeichen
Workshop Berufsmusiker

Am Anfang erklärte Laura in Wort und Bild, wie unsere Rückenanatomie funktioniert und wo Musiker häufig Probleme entwickeln. Dem folgten Übungen, die auf den gesamten Körper, besonders aber auf diese Stellen ausgerichtet waren und zum Schluss auf das Instrument übertragen wurden. Dabei wurden explizit Muskelstellen des Körpers genannt, die beim Spielen eine besondere Stabilität geben können.
mehr lesen...

Ich habe bereits andere Kurse ausprobiert, um Haltungsinsuffizienzen vorzubeugen bzw. sie zu beheben, allerdings war die heutige Erfahrung für mich am bedeutsamsten. Das mag wohl daran liegen, dass dem heutigen Kurs keine scheinbar transzendentale spezielle Philosophie zugrunde lag, sondern direkt die Anatomie des Menschen, also meine Anatomie, thematisiert wurde. Laura war sehr in ihrem Element, hat das weitergegeben und uns aktiv angeleitet. Das Wichtige an der heutigen Erfahrung war für mich der Bezug zum aktiven Leben. Diese Körperlichkeit hat sich mit der schwierigen Greifbarkeit der Musik verbunden und die Ausführung derselben durch körperliche Bewusstseinsunterstützung wesentlich erleichtert.

Christina Buchsbaum, Harfenistin

Anfuehrungszeichen
Personal Training in der Kleingruppe

Ich habe zuvor immer einen langen Arbeitstag, nach dem ich meist relativ erledigt bin. Wenn ich nach einer Stunde bei Laura das Studio verlasse, bin ich wieder fit, entspannt und voller Energie. Vor allem aber profitiere ich als überwiegender Schreibtischtäter ungemein von dem professionellen Training vernachlässigter Muskulatur im Beckenboden- und Rumpfbereich sowie der Tiefenmuskulatur. mehr lesen...

Resultiert hat daraus eine bessere Beweglichkeit und Haltung, Fehlhaltungen und Verspannungen wurden vermieden. Laura ist stets optimal vorbereitet bei der Sache und leitet uns mit gut verständlichen, präzisen Instruktionen durch ihr ausgeklügeltes Übungsprogramm, stets darauf achtend, fehlstatische Belastungen zu vermeiden und Fehler zu korrigieren. Ihre fundierten anatomischen und sportphysiologischen Kenntnisse und ihre Begeisterung für Bewegungsabläufe sind eine optimale Basis für ein anspruchsvolles Training, das aber auch bei uns eine gute Konzentration erfordert, wodurch eben auch gleich mentale Funktionen mit trainiert werden. Kurz, ich möchte diese Bereicherung nicht mehr missen und kann das Training nur uneingeschränkt empfehlen.

Dr. med. Thomas Hofer, Facharzt für Innere Medizin

Anfuehrungszeichen
Personal Training

Gesund und fit bleiben bis ins hohe Alter mit funktionellem Training nach Maß und Laura Liebisch. Nach vielen Jahren wöchentlichem Training unter ihrer Leitung weiß ich: Jahre an Lebensgewinn sind möglich und sind der schönste Erfolg!

Arnold Sigel, Unternehmer, 89 Jahre